Porzellandruck

Porzellandruck von Printex

Beispiel für Porzellandruck von Printex

Ob als Werbegeschenk in großen Auflagen, als kleines Überraschungsgeschenk zu einem besonderen Tag, oder für Sie ganz persönlich. Wir drucken Ihre Wunschmotive auf Tassen, Untertassen und (Bier)Krüge in gewünschten Größen und Formen. Das die Drucke dabei spülmaschinengeeignet sind, versteht sich von selbst!

Der Porzellandruck erfolgt bei uns im so genannten „Sublimationsdruckverfahren“. Dies bezeichnet den direkten Übergang eines Stoffes vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne dass der normalerweise dazwischenliegende flüssige Zustand angenommen wird.

Das Sublimationsverfahren wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, so z.B. bei der Herstellung von Skis, Skateboards, Fahnen etc. Bei der industriellen Fertigung wird seit vielen Jahren das Sublimationsverfahren verwendet, bisher überwiegend im Sieb- oder Offsetdruck-Verfahren. Dank der Entwicklung von Sublimationstinten Tintenstrahldrucker wird auf Druckpapier gedruckt und danach mittels einer Transferpresse auf Polyesterbeschichtete Oberflächen wie z.B. Tassen, Fliesen, Mouse – Pads, T-Shirts, Aluminium uvm. übertragen.

Individuelle Beratung zum Thema Porzellandruck

Sie möchten gerne Ihren Porzellandruck bei uns in Würzburg anfertigen lassen und haben Fragen zu Gestaltungsmöglichkeiten, verwendeten Materialien und Preisen? Kein Problem! Verwenden Sie einfach unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wenn es schneller gehen soll, dann können Sie uns auch gerne telefonisch erreichen oder in unserem Geschäft zu den Öffnungszeiten vorbei kommen. Unsere Kontaktdaten finden Sie ebenfalls bei unserem Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Druckdaten

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Thema Druckdaten. Hier erfahren Sie, welche Dateiformate und Farbräume für einen perfekten Druck benötigt werden.

Kommentare sind geschlossen